Sichtungen für die Jugendkader 2018/2019

Gibt es in Eurem Verein Jugendliche die mindestens schon ein halbes Jahr Billard trainieren, demzufolge gute Grundkenntnisse aufweisen können und motiviert sind, den Billardsport intensiver zu betreiben?

Dann kann die Förderung im entsprechenden Jugendkader des BVBW der Start in eine Karriere als erfolgreiche/r Billardsportler/in sein.

In dieser Saison wird es zum ersten Mal gleichzeitige Sichtungen für die beiden Jugendkader Pool und Snooker geben.

Am  Samstag, den 21. April ab 10 Uhr (Einspielen ab 9:30) finden beim BC Stuttgart 1891 die Sichtungen für die Jugendkader Pool und Snooker der Saison 2018/2019 des BVBW statt:

Vereinsheim BC Stuttgart 1891
Dornbirner Str. 11
70469 Stuttgart
Tel. 0711/852049

Bei den Kadersichtungen unter der Leitung der Landestrainer Matthias Ade für Pool und Frank Schröder für Snooker wird eine Reihe von Übungsaufgaben abgenommen.

Wichtige Aspekte sind hierbei die technische Leistung, ein altersentsprechender Entwicklungsstand, die Perspektive für die sportliche Entwicklung sowie das Verhalten des Jugendlichen am und abseits des Billardtisches.

Es sollen deshalb keine „blutigen Anfänger“ sein, vielmehr wird eine gewisse Grundausbildung wie die Fähigkeit, reproduzierbare Stöße, im Idealfall auch schon Stopp-, Zug- und Laufbälle zu zeigen, vorausgesetzt.

Die Jugendlichen werden vom anschließend tagenden Landestrainerausschuß Jugend zur Nominierung in die entsprechenden Kader vorgeschlagen.

Jugendliche aus den Jahrgängen ab 2001 können von den Vereinen ganz einfach durch eine Mail an den Sachbearbeiter Kaderwesen zur Sichtung gemeldet werden.

Wir bitten hierzu für jeden zu meldenden Jugendlichen um folgende Angaben:

- Meldender Verein
- Pool oder Snooker?
- Name, Vorname
- Postadresse
- Telefonnummer/n (ggf. der Eltern, Festnetz und/oder mobil)
- Geburtsdatum
- Emailadresse

Voraussetzung für die Teilnahme an der Kadersichtung ist weiterhin daß der Jugendliche mindestens passiv bei seinem Verein in der Billard Area gemeldet ist.

Die Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen für den Datenschutz elektronisch gespeichert und ausschließlich für die Durchführung der Kadersichtung benutzt.

Es würde uns sehr freuen, auch aus Eurem Verein das eine oder andere junge Talent bei der Jugendkadersichtung begrüßen zu dürfen.

Das Ende der Sichtung wird zwischen 15 und 17 Uhr sein.

Mit sportlichem Gruß,

Michael Bauer
Sachbearbeiter Kaderwesen

Einladung Sichtung Jugendkader Pool

Sehr geehrte Vereinsvertreter,

gibt es in Eurem Verein Jugendliche die mindestens schon ein halbes Jahr Billard trainieren, demzufolge gute Grundkenntnisse aufweisen können und motiviert sind, den Billardsport intensiver zu betreiben?

Dann kann die Förderung im Jugendkader des BVBW der Start in eine Karriere als erfolgreiche/r Billardsportler/in sein.

Am  Samstag, den 2. Mai ab 10  Uhr findet im Billard House in Nürtingen die Sichtung für den Jugendkader Pool der Saison 2015/2016 des BVBW statt:

Billard House Nürtingen
Sigmaringer Str. 15
72622 Nürtingen
Tel.: 07022/210000

Bei der Kadersichtung unter der Leitung von Ralph Eckert wird eine Reihe von Übungsaufgaben abgenommen.

Wichtige Aspekte sind hierbei die technische Leistung, ein altersentsprechender Entwicklungsstand, die Perspektive für die sportliche Entwicklung sowie das Verhalten des Jugendlichen am und abseits des Billardtisches.

Es sollen deshalb keine Anfänger sein, vielmehr wird eine gewisse Grundausbildung wie beispielsweise die Fähigkeit, reproduzierbare Stopp-, Zug- und Laufbälle zu zeigen, vorausgesetzt.

Die Jugendlichen werden vom anschließend tagenden Landestrainerausschuß Jugend zur Nominierung in die Bezirks- und Landeskader vorgeschlagen.

Jugendliche aus den Jahrgängen ab 1998 können von den Vereinen ganz einfach durch eine Antwort auf diese Mail zur Sichtung gemeldet werden.

Ich bitte hierzu für jeden zu meldenden Jugendlichen um folgende Angaben:

- Meldender Verein
- Name, Vorname
- Postadresse
- Telefonnummer/n (ggf. der Eltern, Festnetz und/oder mobil)
- Geburtsdatum
- Emailadresse

Die Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen für den Datenschutz elektronisch gespeichert und ausschließlich für die Durchführung der Kadersichtung benutzt. Anmeldeschluss ist der 30.04.2015

Es würde uns sehr freuen, auch aus Eurem Verein das eine oder andere junge Talent bei der Jugendkadersichtung begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichem Gruß,

Michael Bauer
Sachbearbeiter Kaderwesen
Billard-Verband Baden-Württemberg

Mail: sb-kaderwesen@billard-bw.de