Inhalt dieser Seite

D-Schiedsrichteraprüfung am 03.08.2019 in Rastatt
C-Lizenz Schiedsrichterausbildung (Schiedsrichterobmann) während der LM 2019
Link zum Regelwerk Poolbillard & Regularien Pool (im BVBW gültig ab Saison 17/18)
Änderung der Kostenpauschale für Regelbelehrung und Regelprüfung [26Jun2017]
Schiedsrichter-Obleute Pool

D-Schiedsrichteraprüfung am 03.08.2019 in Rastatt

Ausschließlich D-Schiedsrichterprüfung:

    Datum:        Samstag, 03.08.2019 um 12:00 Uhr
    Kosten:        EUR 3,00 pro Teilnehmer
    Min.:            5 Teilnehmer  
    Max.:           20 Teilnehmer
    Leiter:          Martin Kögel

 Der Lehrgang findet statt beim:

PBC Rastatt
Lochfeldstr. 5
76437 Rastatt

Anmeldungen bitte an: mkoegel228 [ät] googlemail.com

Meldeschluss ist der 02.08.2019 (bis 20:00 Uhr) oder wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Sollten mehr als 20 Teilnehmer vor Ort sein, behalte ich mir vor, nicht im Voraus angemeldete abzuweisen. Nutzt also bitte die Möglichkeit, einen Platz zu reservieren. Jeder Teilnehmer sollte ein gültiges Regelwerk und Regularien dabei haben.

Die Kosten: EUR 3,00 (pauschal EUR 42,00 je Lehrgang) . Die Kosten sind direkt beim Kursleiter zu entrichten.

Mit sportlichem Gruß

Martin Kögel
Schiedsrichter-Obmann

C-Lizenz Schiedsrichterausbildung (Schiedsrichterobmann) während der LM 2019

Hallo Billardfreunde,

der Billard-Verband Baden-Württemberg e.V. möchte in diesem Jahr wieder seinen Mitgliedsvereinen die Möglichkeit geben, C-Lizenz-Schiedsrichter Pool für Ihren Verein ausbilden zu lassen.
Der Ausbildungslehrgang erfolgt vom 19. Juni bis 23. Juni 2019 während der gesamten Dauer der Landesmeisterschaft Pool 2019.
Es ist auf jeden Fall erforderlich, dass die Auszubildenden über den gesamten Zeitraum zur Verfügung stehen.

Anreise:    Dienstag, den 19. Juni 2019 - ab 19:00 Uhr
Abreise:    Sonntag, den 23. Juni 2019 - ca. 20:00 Uhr (Rückreise nach Siegerehrung)
Ort:          Die Drei - Billard, Darts and more
                Tilsiter Straße 12
                71065 Sindelfingen

Voraussetzung für die Teilnahme: keine !!!

Die Ausbildung wird umfassend erfolgen, d.h. es werden nur minimale bis keine Schiedsrichter-Vorkenntnisse benötigt.
Die Anwärter sollten jedoch Spielkenntnisse in Pool-Billard besitzen. Es wird eine theoretische und eine praktische Ausbildung mit abschließender Prüfung erfolgen. Wurde bereits eine Regelkunde-Prüfung erfolgreich abgelegt, kann auf die erneute Prüfung gegebenen-falls verzichtet werden.
Nach erfolgreich bestandenen Prüfungen (Praxis & Theorie) erfolgt die Berufung in den Schiedsrichter-C-Kader des BVBW.

Benötigte Unterlagen für die Ausbildung:

- DBU-Spielregeln Pool (http://portal.billardarea.de/img/cms/clients/1/files/Spielregeln%20Pool-07-2016.pdf)
- DBU-Regularien (http://portal.billardarea.de/img/cms/clients/1/files/Spielregularien%20Pool-07-2016.pdf)

Diese Unterlagen sind auf eigene Kosten von den Auszubildenden selbst zu beschaffen.

Benötigte persönliche Bekleidung zur Ausbildung:
- schwarze Tuchhose (klassischer Schnitt oder five-pocket ohne Applikationen)
- schwarze elegante Halbschuhe und Socken

Der Billard-Verband Baden-Württemberg e.V. stellt zur Verfügung:
- Schiedsrichter-Trikot
- Schiedsrichter-Utensilien (Handschuhe, Ball-Marker, Funkgeräte, etc.)

Aus organisatorischen Gründen müssen wir die maximale Teilnehmerzahl auf 2 Auszubildende begrenzen. Sollte mehr Meldungen als Kapazitäten vorhanden sein, behält sich der LSO Pool eine Vergabe der Plätze vor. Vereine ohne C-Lizenz-Schiedsrichter werden dabei bevorzugt behandelt.

Ich möchte alle Vereine bitten, mir Ihre interessierten Mitglieder wie folgt formlos aber schriftlich zu melden:
- Name, Vorname
- Adresse (Straße & Haus-Nr. und PLZ & Ort)
- Konfektionsgrößenangabe (S, M, L, XL, XXL,3XL möglich)
- eMail-Adresse, wenn vorhanden
- Festnetz- oder Handy-Nummer

******************************************************************
Meldeschluss: Sonntag, den 26. Mai 2019 – bis 20:00 Uhr
******************************************************************
Die Anmeldung erfolgt beim Landesschiedsrichterobmann Pool per eMail an landesschiedsrichterobmann [at] billard-bw.de

Die Teilnehmer erhalten nach dem Meldeschluss noch eine persönliche Einladung. Die Verpflegung der Auszubildenden wird durch den LSO Pool arrangiert. Eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort für den gesamten Zeitraum ist vorhanden.

Für diesen Lehrgang werden keine Prüfungskosten erhoben.

Sollte nach bereits erfolgter Anmeldung die Teilnahme doch nicht möglich sein, bitte umgehend den Landesschiedsrichterobmann Pool informieren, damit eventuelle Nachrücker rechtzeitig benachrichtigt werden können. Bei weiteren Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Mit sportlichem Gruß

Dr. Björn Brenner
- LSO Pool -

Link zum Regelwerk Poolbillard & Regularien Pool (im BVBW gültig ab Saison 17/18)

Hier findet Ihr die Spielregeln Pool und die Regularien Pool im PDF-Format (im BVBW gültig ab Saison 17/18):

Spielregeln Poolbillard [Stand: 07/2016]

Regularien Poolbillard [Stand: 07/2016]

 

Änderung der Kostenpauschale für Regelbelehrung und Regelprüfung [26Jun2017]

Die GVS hat in Ihrer letzten Sitzung bestätigt, dass ab dem 01. September 2017 für die Regel-Lehrgänge folgende Kostenpauschalen erhoben werden:

Regelbelehrung:  EUR 3,00
Regelbelehrung & Regelprüfung: EUR 5,00

Der Mindestpauschale je Lehrgang beträgt EUR 42,00.

Die aktuelle Schiedsrichterordnung wurde bereits veröffentlicht: http://billard-bw.de/cms/iwebs/download.aspx?id=89401

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Schöngart
Landesschiedsrichterobmann Pool

Schiedsrichter-Obleute Pool

Hier findet Ihr eine geographische Übersicht wo die einzelnen Schiedsrichterobleute Pool zu Hause sind. Für eine Kontaktaufnahme zu diesen wendet Ihr Euch bitte an den Landesschiedsrichterobmann Patrick Schöngart über die E-Mail-Adresse: landesschiedsrichterobmann(at)billard-bw.de